Kommentar

Advent - Fest des Neuen!

Advent! Was für ein Fest des Neuen! Einen Ort braucht dieses Fest. Nein, viele Orte braucht es. Und viele Gelegenheiten, es zu feiern. Viele Gelegenheiten, die den Anbruch der neuen Welt Gottes ankündigen und feiern. Das Ende von Krieg und Gewalt. Das Ende von Flucht und Vertreibung. Die neue Gemeinschaft der Menschen untereinander, ohne Ansehen der Person, der Hautfarbe, des Geschlechts, der Herkunft, der Religion.

Alle, die in die Kirche kommen, kommen nach Hause. Jede Kirche ist ein solcher Ort der Heimat im Angesicht Gottes.

Neugierig geworden? Die ganze Predigt finden Sie hier!

Traugott Schächtele 03.12.2017

Archiv