Kommentar

Von der Ware Weihnacht zur wahren Weihnacht

Denken Sie immer daran: Alles kann noch so gut vorbereitet sein. Nur: Weihnachten kann man nicht machen. Weihnachten muss es werden. Dies geht nur, wenn Sie sich darauf einstellen, dass alles noch ganz anders und die Nacht nicht „still“, sondern ganz „laut“ werden kann. Eben deshalb feiern wir ja dieses Fest. Wenn alles im Lot wäre, wäre Weihnachten überflüssig. Doch wenn Sie Glück haben (warum nicht), nehmen Sie in dieser Nacht aber auf wohltuende und heilsame Weise Zukunft vorweg! Den Versuch wäre es doch allemal wert.

Neugierig geworden? Den ganzen Text finden Sie hier!

Traugott Schächtele 20.12.2017

Archiv